Aktuelles

Elterncoaching

 "Elterncoaching". Hier finden Sie Antworten auf Erziehungsfragen.

Erziehungsberaterin Manuella Gellner. Tel. 01725746888  

~~~~~

Essensplan als PDF

...mehr

~~~~~

Schwerpunkt Sprache

Erwerb von Sprachkompetenz im Kontext von Sprachspielen durch Bewegung, Rhythmus und Musik, in der Vielfalt der Kulturen

Projekt "Sprach-Lern-Werkstatt"

Leitmotiv: "Nur das Kind, dem etwas zugetraut wird, traut sich selbst etwas zu und entwickelt eine positive Haltung zur Welt!"

 

Frühkindliche Mehrsprachigkeit als Baustein einer gelungenen Bildungsbiografie. Früher Spracherwerb und frühes Lernen: Wir nutzen die Chancen für Ihr Kind!

Das Konzept der Kindertagesstätte Tabaluga räumt der Sprachförderung einen zentralen Stellenwert ein. Sprache ist das wichtigste Verständigungsmittel zwischen den Menschen. Sie ist die Grundlage für Kontaktaufnahme und Kommunikation.

Eine gute Sprachkompetenz ermöglicht allen Kindern den Kontakt miteinander. Sie ist die Voraussetzung der Teilhabe am Gruppengeschehen und ist ein wichtiges Kriterium für Schulreife.

Was ist eine Sprach-Lern-Werkstatt?
Eine Sprach-Lern-Werkstatt bietet günstige Lernbedingungen, die ein entdeckendes Lernen befördern. Ziel ist es, Spaß und Freude am Lernen zu wecken. Die Kinder experimentieren mit Wörtern und Begriffen. Bildkarten, Geschichten, Verse, Reime, Lieder, Bilderbücher, Telefon, Spiegel und viele andere Gegenstände unterstützen sie und helfen den Wortschatz zu erweitern, das Sprachverständnis und die Ausdrucksfähigkeit zu schulen. Die Erzieherin ist Sprachvorbild und bietet die Übungseinheiten den Kindern an. Alltagssituationen werden zu Lernsituationen aufbereitet, Alltagswissen steht im Vordergrund.

Wo findet die Sprach-Lern-Werkstatt statt?
Angebote aus der Sprach-Lern-Werkstatt finden sowohl in den einzelnen Stammgruppen als auch gruppenübergreifend in Form von Sprachkursen in der Kleingruppe und im Vorschulprojekt statt.

Wann findet die Sprach-Lern-Werkstatt statt?
Das Projekt der Sprach-Lern-Werkstatt erstreckt sich über einen Zeitraum von mehreren Jahren und hat sich sehr bewährt. Die Rückmeldung aus den Grundschulen bestätigt uns in unserem Tun und gibt uns ein positives Feedback.

Sprachförderung ist der Schwerpunkt in den didaktischen Einheiten der Stammgruppen, in der gezielten Kleingruppenarbeit und besonderen Kursen.

Interkulturelle Bildung
Sprachförderung ist Bestandteil unserer interkulturellen Pädagogik. Kinder aus unterschiedlichen Kulturen besuchen unsere Kindertagestätte. Die Vielfalt aller Beteiligten mit unterschiedlichen Muttersprachen findet ihren Platz. Wir lernen miteinander und voneinander.

Das besondere Sprachangebot bahnt die Vermittlung unterschiedlicher Fremdsprachen an. Im spielerischen Angebot mit Unterstützung von Muttersprachlern werden Sprachen an die Kinder herangetragen.

Ehrenamtliche Unterstützung erhält die Sprach-Lern-Werkstatt durch unser Projekt Vorlesepatenschaften in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen.

KiTa Tabaluga | In der Eisenbach 9 | 65510 Idstein | 06126/1056 | nach oben | | drucken